My bookmarks Print listing Add Bookmark Save listing in PDF

Weingut Keller

  1. Home
  2. » Weingut Keller
Address:
Bahnhofstraße 1, Flörsheim-Dalsheim, Rheinland-Pfalz, Deutschland 67592
Description:

Weingut Keller

Weingut Keller - die deutschen Montrachets

Weingut Keller - Als die Hersteller der "deutschen Montrachets" wurde das Weingut Keller von einer berühmten Weinjournalistin einmal betitelt - das sind immerhin die bisher teuersten Weißweine der Welt aus dem Burgund, als Kompliment ist das also nicht geringzuachten.

Weingut Keller
Weingut Keller

Frankreich spielte auch in der Geschichte des Weinguts durchaus eine Rolle - die Französische Revolution 1789 war immerhin der Grund für den Beginn des Weinguts in seiner heutigen Form.

Johann Leonhard Keller verließ wegen der Wirren der Revolution seine schweizerische Heimat und ließ sich ausgerechnet in Rheinhessen in einem kleinen Ort nieder, wo er wegen seiner guten Beziehungen zur Kirche die Lage Oberer Hubacker aus dem kaufen konnte, die schon seit dem zwölften Jahrhundert bewirtschaftet wird und eine wirklich herausragende Qualität hat.

Das wusste man bereits im vorletzten Jahrhundert zu schätzen - und es war sogar einen Eintrag in der Familienbibel wert.

Die Lage ist von 1789 bis heute im Familienbesitz und ist die am häufigsten prämierte Lage in Rheinhessen - einer der Weine aus dieser Lage schaffte im Gault Millau 1999 sogar die Traumnote "100". Heute gehören insgesamt acht GROSSE LAGEN zum Weingut.

Wein mit dem typischen Terroir Rheinhessens

Wer die Rieslinge schätzt und die ausgeprägte Mineralität der rheinhessischen Weine, die von den ausgeprägten Kalksteinfelsen und Tonschieferböden der Gegend herrührt, kommt um eine Weinprobe beim Weingut Keller nicht herum.

Feinkräutrig, rassig und elegant - so lässt sich der Charakter der Weine von Julia und Klaus Peter Keller produzieren, wohl am besten umschreiben. Unbedingt probieren sollte man die Trockenbeerenauslesen von Pettenthal und AbtsE - dem Gault Millau waren beide 100 Punkte wert.

Die "Trockene Scheurebe", die von den Testern als "genialer Alltagswein" gelobt wird, sollte man dabei auch nicht auslassen.

Wer dann noch Zeit hat, kann auch den "Kirchspiel GG", den "Hubacker GG" und den "G-Max" dekantieren. Sie bieten ebenfalls ein erstaunliches Weinerlebnis - und werden in den höchsten Tönen gelobt.

Categories:      
Listing Tags:      

Schreibe einen Kommentar

Send message to listing owner