CLOSE

Stokes Real Tomato Ketchup

Beschreibung

Stokes Real Tomato Ketchup, glutenfrei

Nach wie viel Tomate schmeckt eigentlich industriell hergestelltes Ketchup?

Stokes Real Tomato Ketchup - Stokes Manufaktur Saucen - Stokes Sauces
Stokes Real Tomato Ketchup – Stokes Manufaktur Saucen – Stokes Sauces

Stokes Real Tomato Ketchup – Woher wissen wir eigentlich, ob industriell hergestelltes Ketchup tatsächlich noch so schmeckt wie althergebrachte geschmacksintensive Tomatensorten? Das ist eine wirklich ernst gemeinte Frage.

Damit Sie diese Frage klar beantworten können, haben wir eine besondere Empfehlung für Sie: probieren Sie doch einfach einmal Stokes Tomatenketchup aus einer konsequent nachhaltigen Herstellung. Sie werden überrascht sein, wie deutlich der Unterschied ausfällt.

In einer Reportage, die sich kritisch mit industriell hergestellten Lebensmitteln befasste, wurde sinngemäß gefragt, woher wir überhaupt noch wissen, ob Erdbeerjoghurt tatsächlich noch nach Erdbeeren schmeckt.

Diese Frage lässt sich im Prinzip auf alle industriell mit Aromastoffen und Geschmacksverstärkern hergestellten Lebensmittel anwenden. Das ist im Fall von Tomaten aber nicht die einzige Problematik. Für die industrielle Lebensmittelherstellung werden in der Regel große Mengen an Rohstoffen benötigt.

Hier ist jeder Cent an Mehrkosten pro Kilo entscheidend.

Das Wichtigste für Konzernen sind Gewinne

Auch für Zulieferer, weil diese meist mit sehr engen Knebelverträgen anbieten müssen. Also werden im Fall von Tomaten Sorten gewählt, die schnell und groß wachsen, dabei außerdem robust gegen Schädlinge sind. Böden werden ausgelaugt und müssen ebenso kostengünstig mit Dünger versorgt werden.

Kurzum – jeder einzelne Schritt vom Boden über den Anbau bis hin zur eigentlichen Herstellung muss effizient und kostengünstig sein. Schließlich stehen Profite im Vordergrund. Nicht die mit der Herstellung betrauten Mitarbeiter (Mindestlohn, sofern vorhanden) und auch nicht die Konsumenten.

In langen Testreihen werden Aromen designed, die den Großteil ansprechen. Wie bereits erwähnt – alles ist auf maximalen Profit ausgerichtet.

Erlesene Rohstoffe aus nachhaltigem Anbau für ein Ketchup, wie es sein soll

Stokes Ketchup unterscheidet sich maßgeblich. Es werden alte und hochwertige italienische Tomatensorten verwendet. Die Hersteller und Lieferanten werden angemessen entlohnt, dass sich auch wirklich nachhaltig produzieren können. Diese Nachhaltigkeit setzt sich bei der Herstellung von Stokes Ketchup fort.

Grundsätzlich wird weitgehend auf geschmacksverstärkende und alles überlagernde Süße durch Saccharin und Industriezucker verzichtet. Stattdessen kommt ein geringer Anteil an hochwertigem nicht raffinierten Rübenzucker zum Einsatz.

Außerdem wird gesundes Meersalz verwendet, außerdem Extrakte an Zwiebeln, Knoblauch und anderen Gewürzen wie Sellerie. Pro 100 g enthält eine Ketchup-Flasche von Stokes rund 200 g Tomaten, die zu Tomatenmark extrahiert werden.

Erleben auch Sie, wie Ketchup wirklich schmecken sollte

Die Käufer von Stokes Ketchup sind sich auffällig einig: schon beim Öffnen steigt der frische Geschmack reifer Tomaten in die Nase. Das Ketchup besticht durch einen intensiven und fruchtigen Tomatengeschmack.

Weder Süße noch andere Gewürze dominieren dieses Geschmackerlebnis. Wenn Sie wirklich erleben wollen, wie handwerklich anspruchsvolles Tomatenketchup aus ebenso hochwertigen und nachhaltig produzierten Früchten wirklich schmeckt, können wir Ihnen nur empfehlen, sich vielen anderen Käufern anzuschließen und denselben „Wow“-Effekt zu erleben.

Stokes Real Tomato Ketchup, glutenfrei, 490 ml
Beim Kauf immer auf die angegebenen Mengen Angaben achten, es gibt 490 ml und 257 ml Gläser.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Stokes Real Tomato Ketchup“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.