CLOSE

Coccoina Papierkleber

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Coccoina Papierkleber

Seit rund 100 Jahren nach derselben Rezeptur hergestellt und sogar im selben Behälter wie damals

Coccoina Papierkleber Blechdose mit Pinsel
Coccoina Papierkleber Blechdose mit Pinsel

Coccoina Papierkleber – Klebstoffe gibt es in schier unübersichtlicher Vielfalt. Dennoch ist dem überwiegenden Teil der Kleber gemein, dass sie ohne Chemie nicht auskommen.

Ganz anders der Papierkleber Coccoina der Firma Balma, Capoduri & C. Seit vielen Jahren wird der auf natürlichen Rohstoffen basierende Kleber unverändert produziert. Besonders auffällig dabei: der typische Duft nach Mandeln.

Seit 1920 produziert der italienische Hersteller Balma, Capoduri & C. diesen Papierkleber unverändert. Selbst die Metalldose, in welcher der Kleber ausgeliefert wird, hat sich seither nicht verändert.

Die Grundlage für den Papierkleber ist einfache Kartoffelstärke. Als Lösungsmittel wird herkömmliches Wasser verwendet.

Typisch für den Papierkleber Coccoina ist der feine Duft nach Bittermandeln. Ältere Benutzer wird der Kleber an das einstige deutsche Pendant dazu, Pelikanol, erinnern.

Sehr guter Kleber für alle Arten von Papier, Kartonagen und Etiketten

Der Papierkleber ist bestens geeignet zum Kleben von Papier, Etiketten und Kartonagen. Viele Käufer schätzen besonders an dem traditionellen Papierkleber, dass er den Tintendruck auf Papieren und Belegen nicht anlöst. Herkömmliche Kleber mit chemischen Lösungsmitteln lösen nämlich nicht selten die Tinte oder den Druck auf Papieren auf.

So geklebte und abgeheftete Papiere verbreiten zudem nicht den scharfen Geruch von chemischen Lösungsmitteln, sondern eben einen angenehmen Duft von Mandeln. Was muss es früher in Büros herrlich nach Mandeln geduftet haben?

Der Coccoina Papierkleber – auch nach vielen Jahren so gut wie am ersten Tag

Gegenüber Klebestiften besteht zudem der Vorteil, dass sich der Coccoina Papierkleber hauchdünn auftragen lässt. Bei besonders dünnen Papierbelegen passiert es dagegen immer wieder, dass beim Darüberziehen mit einem Klebestift der Beleg reißt.

Damit der Pinsel zum Bestreichen auch tatsächlich stets griffbereit ist, befindet sich im Inneren der Metalldose ein kleines Röhrchen, in dem der mitgelieferte Pinsel sicher aufbewahrt werden kann.

Übrigens hält der Kleber über viele Jahre, während chemische Kleber dann längst ausgetrocknet sind. Zwar klumpt der Coccoina Papierkleber dann ebenfalls. Allerdings geben Sie lediglich Wasser in der Menge der Klumpen bei, erwärmen den Kleber und schon ist er wieder genauso gut beim Kleben wie am ersten Tag.

Coccoina Papierkleber Blechdose mit Pinsel

  • Einfach aufzutragen
  • Gute Klebekraft
  • Klebt deutlich eutlich besser als Klebestifte und ist viel sparsamer im Gebrauch.
  • Der Duft erinnert an Pelikanol aus der Kindheit.
  • Dank kleinem Pinsel gut aufzutragen
  • Für Papier und Bastelarbeiten super
  • Für Klebearbeiten von Papier, Foto, Stoff etc.
  • Lösungsmittelfrei
  • Italienischer Kultkleber seit 1927
  • Weißer Klebstoff mit tollem Mandelduft
  • Auf Basis von Kartoffelstärke
  • Wasserlöslich und transparent auftrocknend

Pelikanol ist ein seit dem Jahre 1904 von der heutigen Pelikan AG vertriebener Klebstoff.  Laut Pelikan AG führten rückläufige Absatzzahlen und neue gesetzliche Bestimmungen, die den typischen Marzipanduft nicht mehr erlaubten, zur Einstellung des Produkts.

Pelikanol ist auch der Titel eines Songs der Band Einstürzende Neubauten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Coccoina Papierkleber“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.